Unternehmen in der Krise?

Steckt Ihr Unternehmen in der Krise?

Die typische Situation, wenn Unternehmen in der Krise stecken:
Kennen Sie das als Unternehmer / Geschäftsführer?

In so einer Situation ist es nicht leicht die Lage zu überblicken und korrekt zu beurteilen.
Oft denkt man, dass es wieder besser werde und hofft auf den nächsten Großauftrag, der die Rettung bringen soll.

Banken gewähren in so einer Situation oft nur noch dann weitere Mittel, wenn der Unternehmer professionelle Unterstützung von außen in Anspruch nimmt und ein tragfähiges Fortführungskonzept für das Unternehmen erstellt.

Stecken Sie den Kopf bitte nicht in den Sand, wenn Ihr Unternehmen in der Krise steckt.
Verschaffen Sie sich einen detaillierten Überblick über Ihr Unternehmen und Ihre Situation.

Ihre Lösung

Bei über 90 % unserer Kundenaufträge konnten wir die Unternehmen gemeinsam mit dem Inhaber / Geschäftsführer nicht nur kurzfristig retten, sondern auch ein tragfähiges Konzept für die Zukunft entwerfen.

 

Unser Erfolgskonzept

1. In der ersten Phase sichern wir zunächst die Existenz des Unternehmens.

Dazu gehören:

  • Wir schaffen Transparenz mit einer ersten Unternehmensanalyse.
  • Wir unterstützen Sie bei der Vermeidung von rechtlichen Konsequenzen hinsichtlich
    Insolvenzverschleppung und damit verbundener Geschäftsführerhaftung.
  • Wir helfen Ihnen die Kosten zu senken.

Das Hauptziel in der ersten Phase ist es die Liquidität zu analysieren, zu planen und zu sichern.

2. In der zweiten Phase der Beratung unterstützen wir Sie bei der Restrukturierung Ihres Unternehmens

Dazu gehören:

  • Wir analysieren das Unternehmen, das Umfeld und die Ursachen der Krisen.
  • Zusammen mit Ihnen entwickeln wir Ihre Strategie und Ihr Leitbild.
  • Wir erarbeiten ein Finanzkonzept.
  • Wir geben Ihnen konkrete Handlungsempfehlungen und unterstützen Sie bei der Umsetzung.

Das dokumentieren wir in einem Fortführungskonzept einschließlich integrierter Finanzplanung.

Das Hauptziel in der zweiten Phase ist die mittelfristige Ertragssteigerung.

3. In einer weiteren, dritten Phase, gilt es das Unternehmen so zu optimieren, dass es fortlaufend in der Lage ist, die gewünschten Erträge zu erzielen und Sie persönliche Freiräume erreichen.

Dazu gehören:

  • Das Sanierungs-Controlling
  • Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit.
    Diese betreffen besonders:
    • Führungskräfte- und Personalentwicklung
    • Organisationsentwicklung
    • Marketing / Vertrieb
    • Individuelle Maßnahmen je nach Situation des Unternehmens

Wissen oder vermuten Sie, dass Ihr Unternehmen in der Krise steckt?
Wenn Sie wieder ruhig schlafen wollen, sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen.

Startseite | Impressum | Datenschutz | Disclaimer | Glossar
Corpass GmbH
Gutwerkstraße 2 • 63743 Aschaffenburg
Telefon (0 60 21) 45 10-0 • E-Mail: info@corpass.de
powered by DOPS