Referenzprojekte | Groß- und Einzelhandel

Turnaround nach mangelnder Kapitaldienstfähigkeit, Transparenzschaffung und Entflechtung von Forderungen und Verbindlichkeiten gegenüber Firmen und Gesellschaftern, Verbesserung der Aussagekraft der Buch­haltungs­auswer­tungen und Controlling, Aufbau Reporting für interne und externe Zwecke, Verbesserung Rating

Allgemeines zum Kunden
Branche: Groß- und Einzelhandel (Möbel)
Unternehmensgröße: ca. 1,5 Mio. €
> 20 Mitarbeiter
Auftraggeber: Geschäftsführer
Daten zum Auftrag
Zeitdauer: 2. Quartal 2011 / 6 Monate
Projektaufwand: 10 Personentage
Honorar-Volumen: 10.000,- €

 

Projektteam
Projektteam Berater: 1 Berater
Projektteam Kunde: 2 Geschäftsführer
Weitere Spezialisten: --------
Rolle der Berater: Analyst und unterstützender Berater, Umsetzungsbegleiter

 

Aufgabenstellung

Die Firma …… GmbH hatte bei den Banken einen erschwerten Stand aufgrund eines schlechten Ratings und mangelnder Kapitaldienstfähigkeit. Auch die Transparenz für Controllingauswertungen lag nur bedingt vor.

 

Ziel der Beratung

Ziel war es die Ertragsfähigkeit / Kapitaldienstfähigkeit wieder herzustellen und ein aussagekräftiges Reporting für interne und externe Zwecke (Hausbanken) einzurichten.
Darüber hinaus sollte die Liquiditätssituation verbessert werden, durch Unterstützung bei der Erstellung eines Finan­zierungs­konzepts und bei Bankgesprächen.

 

Vorgehensweise

Bei der Beratung wurde wie folgt vorgegangen:

Formelle Vorgehensweise

Inhaltliche  Vorgehensweise

 

Herausforderungen

Die Herausforderungen des Projektes lagen in folgenden Punkten:

 

Ergebnisse und Kundennutzen

 

« Zurück zur Übersicht

 

 

Startseite | Impressum | Datenschutz | Disclaimer | Glossar
Corpass GmbH
Gutwerkstraße 2 • 63743 Aschaffenburg
Telefon (0 60 21) 45 10-0 • E-Mail: info@corpass.de
powered by DOPS